Ausstellung "Weißt du noch?"

Im Gewölbe des Alten Schlosses

Im Januar kommt die Wanderausstellung „Weißt du noch?“ des Bezirks Mittelfranken ins Alte Schloss!

Ganz egal ob Schulzeit, Wohnverhältnisse oder Freizeitvergnügen – alles ist einem Wandel unterworfen. Dieser ist eng mit gesellschaftlichen Umbrüchen und historischen Ereignissen verbunden. Was bleibt und Generationen somit verbindet, ist die Erinnerung an die gute oder auch weniger gute alte Zeit.

Im Zuge dieser Ausstellung waren die Mittelfranken deshalb dazu aufgerufen, eben jene Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend mitzuteilen. Das Ergebnis waren zahlreiche Texte, mündliche Berichte, Fotografien oder auch Objekte. Eine Auswahl dieser gewährt dem Besucher ganz persönliche Einblicke in den Lebensalltag vergangener Tage.

Die Ausstellung wird am Dienstag, den 16.01. um 19 Uhr in den Museen im Alten Schloss offiziell eröffnet und ist ab dem folgenden Tag dann auch zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.