Wiedereröffnung der Museen nach Corona-Pause

Am 02.09.2020 von 14 bis 17 Uhr

Nach coronabedingter längerer Pause sind die Museen im Alten Schloss ab dem 02.09.2020 wieder für Besucher geöffnet. Leider ist dies bei den derzeit gültigen Auflagen für Museen nur mit einigen Einschränkungen möglich. So ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung der 1,5 m Abstandsregel während des ganzen Museumsbesuches Pflicht. Außerdem können maximal 25 Personen gleichzeitig die Museen besuchen, auch gilt in den einzelnen Museumsräumen eine maximale Besucherzahl. Führungen und der Besuch der KinderSpielWelten sind leider nach wie vor nicht möglich. Alle Räume im Karpfen- und im Markgrafenmuseum werden jedoch zugänglich sein. Die Auflagen sollen helfen, die weitere Ausbreitung des Corona-Erregers so gering wie möglich zu halten. Wir bitten daher um Ihr Verständnis und wünschen einen nichtsdestotrotz ungetrübten Museumsbesuch im Alten Schloss! Unsere neuen Öffnungszeiten sind Mi, Fr und So von 14 bis 17 Uhr.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung