Pressemitteilung Nr. 4 - 2022

Vortrag „Jüdisches Leben auf dem Land“ am 10.05. um 19 Uhr im Alten Schloss

Am 10.05. referiert Pfarrer i.R. Hans Schlumberger um 19 Uhr über das "jüdische Leben auf dem Land". Der Vortrag findet anlässlich der aktuellen Sonderausstellung "Jüdisches Leben in Neustadt und im Aischgrund" statt, die im Gewölbe des Alten Schlosses zu sehen ist. Denn gerade der Aischgrund hatte bis ins 20. Jahrhundert hinein zahlreiche jüdische Landgemeinden, die meist auf die liberale Judenpolitik Markgraf Albrecht Achilles und später seiner Witwe Anna zurückzuführen sind.

Herzliche Grüße aus dem Alten Schloss